Anzeige
Drei Monate im August - Jetzt kaufen!
Drei Monate im August - Jetzt kaufen!
Drei Monate im August - Jetzt kaufen!
Drei Monate im August - Jetzt kaufen!
Home Reportagen Feuer & Flamme – Doku-Reihe über die Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen

HLF 20 der BF Gelsenkirchen
VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Beitrag:
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

Die im zentralen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen gelegene Großstadt Gelsenkirchen ist in Deutschland vor allem als Heimat des Fußballclubs FC Schalke 04 bekannt. Die Stadt beherbergt insgesamt etwas mehr als eine Viertelmillion Einwohner und ist in fünf Stadtbezirke unterteilt. Die Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen betreibt über das komplette Stadtgebiet verteilt drei kombinierte Feuer- und Rettungswachen sowie 8 Rettungswachen. Insgesamt beschäftigt die Gelsenkirchener Berufsfeuerwehr etwa 300 Beamtinnen und Beamte. Den Einsatzdienst übernehmen täglich 50 Einsatzkräfte im 24-Stunden-Dienst. Die Einsatzzahlen belaufen sich auf ca. 39000 Einsätze im Jahr, dies entspricht etwa 100 Einsätzen am Tag.

ZFRW 2 – Das Herzstück der Berufsfeuerwehr

Zentrale Feuerwache und Rettungswache der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

Die größte und modernste Wache ist die Zentrale Feuer- und Rettungswache 2 (ZFRW 2), welche neben einem kompletten Lösch- und Hilfeleistungszug auch die Taucherstaffel, eine Rettungswache, die Leitstelle und die staatlich anerkannte Schule für Feuerwehr und Rettungsdienst, sowie die komplette Verwaltung, das Nachschubwesen und die zahlreichen Werkstätten beinhaltet.

Rund ein Drittel aller Einsatzkräfte der BF Gelsenkirchen versieht seinen Dienst auf dieser Wache.

Außergewöhnliche Reportageserie

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat über einen Zeitraum von insgesamt fünf Monaten die Arbeit einer Wachmannschaft der ZFRW 2 begleitet und daraus eine insgesamt 9-teilige Reportageserie gemacht, welche wir euch wirklich wärmstens an’s Herz legen möchten.

Warum diese Reportage so besonders ist? Die Feuerwehrleute und ihre unterschiedlichen Arbeitsplätze wurden mit teilweise speziell angefertigten Kameras ausgerüstet, die eine möglichst originalgetreue Perspektive ermöglichen sollen.

Dadurch, dass die Einsatzkräfte somit eben nicht permanent von Filmteams begleitet und in Szene gesetzt wurden, wirkt die Reportage viel echter und spiegelt den tatsächlichen Arbeitsalltag wider.

Eine weitere Besonderheit ist zudem, dass auf einen konventionellen Sprecher komplett verzichtet wurde. Nur die Feuerwehrmänner selbst kommentieren das Geschehen und lassen damit den Zuschauer an der Situation, den Gedanken, Einschätzungen und Gefühlen teilhaben.

Die Protagonisten wurden auf der Internetseite des Fernsehsenders auch einzeln vorgestellt, damit der Zuschauer sich noch detaillierter in die entsprechende Lage hineinversetzen kann. Zur Vorstellung der einzelnen Feuerwehrmänner geht’s hier lang: Feuer & Flamme – Die Protagonisten

An dieser Stelle möchten wir euch natürlich den Trailer zur Serie, der definitiv Lust auf mehr macht, nicht vorenthalten:

 

 

Selbstverständlich haben wir für euch hier alle bereits ausgestrahlten Folgen noch einmal aufgelistet und verlinkt. Die Ausstrahlungstermine für die noch kommenden Folgen seht ihr ganz am Ende dieses Artikels.

 

Alle Folgen der ersten Staffel (2017):

Folge 1


Erscheinungsdatum: 15.05.2017 | Länge: 43:18 Min. | Quelle: WDR

Diese Episode kann noch bis zum 15.05.2018 abgerufen werden: Feuer & Flamme – Folge 1/9 – WDR-Mediathek

 

Folge 2


Erscheinungsdatum: 22.05.2017 | Länge: 43:33 Min. | Quelle: WDR

Diese Episode kann noch bis zum 22.05.2018 abgerufen werden: Feuer & Flamme – Folge 2/9 – WDR-Mediathek

 

Folge 3


Erscheinungsdatum: 29.05.2017 | Länge: 43:41 Min. | Quelle: WDR

Diese Episode kann noch bis zum 29.05.2018 abgerufen werden: Feuer & Flamme – Folge 3/9 – WDR-Mediathek

 

Folge 4


Erscheinungsdatum: 12.06.2017 | Länge: 44:00 Min. | Quelle: WDR

Diese Episode kann noch bis zum 12.06.2018 abgerufen werden: Feuer & Flamme – Folge 4/9 – WDR-Mediathek

 

Folge 5


Erscheinungsdatum: 19.06.2017 | Länge: 44:00 Min. | Quelle: WDR

Diese Episode kann noch bis zum 19.06.2018 abgerufen werden: Feuer & Flamme – Folge 5/9 – WDR-Mediathek

 

Folge 6


Erscheinungsdatum: 26.06.2017 | Länge: 43:15 Min. | Quelle: WDR

Diese Episode kann noch bis zum 26.06.2018 abgerufen werden: Feuer & Flamme – Folge 6/9 – WDR-Mediathek

 

Folge 7


Erscheinungsdatum: 03.07.2017 | Länge: 43:34 Min. | Quelle: WDR

Diese Episode kann noch bis zum 03.07.2018 abgerufen werden: Feuer & Flamme – Folge 7/9 – WDR-Mediathek

 

Folge 8


Erscheinungsdatum: 10.07.2017 | Länge: 44:08 Min. | Quelle: WDR

Diese Episode kann noch bis zum 10.07.2018 abgerufen werden: Feuer & Flamme – Folge 8/9 – WDR-Mediathek

 

Folge 9


Erscheinungsdatum: 17.07.2017 | Länge: 44:00 Min. | Quelle: WDR

Diese Episode kann noch bis zum 17.07.2018 abgerufen werden: Feuer & Flamme – Folge 9/9 – WDR-Mediathek

 

Eure Meinung?

Mich interessiert eure Meinung zu der Reportageserie!

Ich persönlich habe sie sehr, sehr gerne angeschaut und halte sie für wirklich gut gemacht, weil sie einfach ehrlich und ungeschönt die Realität abbildet, ohne irgendwelche Sensations- oder Heldenportraits zu zeichnen! Aber natürlich gibt’s auch ein paar Dinge, über die ich mir da so meine Gedanken mache. Um hoffentlich ein paar eurer Eindrücke einfangen zu können, werfe ich einfach einmal ein paar Punkte in die Raum, die mir so aufgefallen sind:

  • Ich persönlich frage mich bei den Notrufen zum Beispiel wie viel da wirklich geschnitten wurde. Das wirkt doch alles sehr flapsig.
  • Außerdem finde ich die Vorgehensweise im Bezug auf Patiententransporte mit Sonder- und Wegerechten teilweise etwas befremdlich. Beispiel: Ein Krampfanfallpatient, der zum Fahrzeug läuft und sitzend transportiert wird, wird mit Blaulicht in die Klinik gefahren, während Notarzt und RA/NFS hinten unangeschnallt im RTW stehen?!
  • Und zu guter Letzt wirkt auch so manche Patientenversorgung etwas „low level“ auf mich. Da bin ich teilweise ein ganz anderes Niveau gewöhnt.

Wie seht ihr das so? Ich freue mich auf eure Meinungen!

 

Update (17.07.2017) – Weitere Staffeln:

Aufgrund der großen Beliebtheit und Nachfrage der Serie hat die Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen am 17.07.2017 über eine Fortführung der Serie abgestimmt und beschlossen, dass künftig auch noch eine weitere Staffel der Serie ausgestrahlt wird. Die Produktion soll noch im Herbst diesen Jahres beginnen, so dass im Idealfall im Frühjahr 2018 dann mit einer Ausstrahlung zu rechnen ist.

Nähre Infos dazu gibt die Feuerwehr Gelsenkirchen in einem Video:

 


Feuer & Flamme - Doku-Reihe über die Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Flattr this!

Autor
Gründer, Administrator, Hausmeister und ‚Motor‘ des Blogs. Beiträge von ihm sind in allen Kategorien zu finden. Beruflich ist er als Notfallsanitäter, sowie als Dozent und Einsatzleiter bei einer großen Hilfsorganisation in Süddeutschland tätig. Dank diverser Zusatzqualifikationen und stetigen Fort- und Weiterbildungen, sowie unzähligen Kontakten im In- und Ausland, ist er immer up-to-date und wird von Bekannten und Kollegen häufig als Ansprechpartner für alle möglichen Themen rund um den Rettungsdienst konsultiert. Er ist auf diversen Internetplattformen, sowie Messen und anderen Veranstaltungen zu den Themen Rettungsdienst und Notfallmedizin präsent und dauernd auf der Suche nach neuen und interessanten Themen für den Blog.